Alfred Mittermeier - Sündenbockerei PDF Drucken E-Mail

Freitag, 13. Januar 2012, 20 Uhr

Alfred Mittermeier - Sündenbockerei

alfred_mittermeier

Im neuen Jahr geht es weiter mit Alfred Mittermeier. Am 13. Januar erobert er die Bühne mit seinem Stück „Sündenbockerei“. Er macht sich Gedanken über die neuzeitliche Unart, für alles was misslingt, immer gleich einen Schuldigen an der Hand zu haben. Von den 50ern, als noch der Bossa Nova an allem schuld war, bis in unsere heutigen Tage, in denen man wahlweise das Wetter, die Rentner, die schwere Kindheit oder auch Al Kaida zu seiner Entlastung anführen kann, reicht seine Feldforschung in Sachen Sündenbockerei. Deren Ergebnisse wird er frei von jeder political correctness präsentieren. Und eins steht jetzt schon fest: Wem der Abend nicht gefällt, der ist selbst schuld!

Infos zu Programm finden sich auch bei:  http://www.alfred-mittermeier.de/sb/

 
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0