Historie
TTT im Rathaus 2016-2017 PDF Drucken E-Mail

Es geht weiter:

TTT im Rathaus 2016-2017

Wir, insbesondere Susi, haben keine Mühen gescheut auch für 2016-2017 wieder ein attraktives Programm zusammenzustellen. Beginn jeweils 20 Uhr.

Los geht es am Samstag den 26.11.16 mit

Götz Frittrang

Görz Frittrang

Wahnvorstellung - Kabarett am Rande des Nervenzusammenbruchs

www.goetzfrittrang.de

Am Freitag den 20.01.17 begrüßen wir

Chin Meyer

Chin Meyer

Macht!Geld!Sexy? - Finanzkabarett

www.chin-meyer.de

Die Reihe endet am Samstag den 11.03.17 mit

René Sydow

Rene Sydow

Warnung vor dem Munde!

www.rene-sydow.de

 
Götz Frittrang Wahnvorstellung PDF Drucken E-Mail

Samstag 26.11.16

Götz Frittrang

Görtz Frittrang

 

WAHNVORSTELLUNG

Kabarett am Rande des Nervenzusammenbruchs

Kennen Sie das? Sie sitzen auf einem unbequemen Sperrmüllstuhl in einem modrigen Kulturkeller und lachen zwei Stunden am Stück durch. Nein? Dann wird es Zeit, Götz Frittrangs „Wahnvorstellung“ zu besuchen.

Der Gewinner des Passauer Scharfrichterbeils, des Kabarett Kaktus München, des Thurn und Taxis Kabarettpreises und vieler anderer Auszeichnungen ist ein auf der Bühne selten gewordenes Phänomen: schnörkellos, wuchtig, und doch von feinem Schliff. Von grobem Unfug, über bitterbösen Witz und liebenswerte Komik bis hin zu tagesaktueller Politik macht Frittrang vor nichts halt: Afghanistan, Süßigkeiten, Religion, Unterhosen, Kalter Krieg, Übergewicht, Haustiere - kein Thema wird ausgelassen, und die politische Analyse ist oft nur zwei Sätze von der absurden Geschichte entfernt. Frittrang poltert, redet sich um Kopf und Kragen und löst beim Publikum regelmäßig Begeisterungsstürme aus.

Götz Frittrang ist einer der letzten normalen Menschen auf diesem Planeten und leidet entsprechend unter der fortdauernden Konfrontation mit dem permanenten Wahnsinn, der ihn umgibt. Nachdem er seine Wut lange genug in sich hineingefressen hat, ist es an der Zeit, einiges davon herauszulassen. Am besten wohldosiert in zwei Blöcken a 50 Minuten und einer Pause dazwischen, um sich eine kleine Erfrischung zu gönnen.

Matthias Egersdörfer: „Götz Frittrang ist ein sprachgewaltiger Bühnenberserker. Er zerrt uns in dunkle Abgründe und wandelt mit uns Hand in Hand im fröhlichsten Blödsinn. Wenn Frittrang zum Improvisieren anfängt möchte ich niederknien und meinem Herrgott danken, dass ich das erleben darf.“

 




www.goetzfrittrang.de

 
Chin Meyer Finanzkabarett PDF Drucken E-Mail

Freitag 20.01.17

 

Chin Meyer

Chin MeyerMacht!Geld!Sexy? - Finanzkabarett

Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy?

Chin Meyer ist Satiriker und kabarettistischer Finanzexperte. Mit intelligentem Witz und sprühendem Humor bohrt er tiefe Wunden in so manches aufgeblähte Finanzsystem und lässt auf unterhaltsame Weise auch gleich einige politische Kartenhäuser samt ihrer worthülsenlastigen Bewohner einstürzen. In seinem neuen Bühnenprogramm betrachtet er das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Dabei hinterfragt der Kapitalismusversteher des Kabaretts die allgegenwärtige Gier nach immer mehr Geld und das in alle Lebensbereiche ausufernde Streben nach Sexy-Selbstbestätigungs-Wohlfühl-Konsum. Im unterhaltsamen Kampf der Wertschöpfungsszenarien unterstützen ihn neue und bekannte Experten-Figuren, die – wie der erfrischend mies gelaunte Steuerfahnder Sigmund von Treiber – ihre ganz eigene, knallharte Sicht auf die Dinge beisteuern.


www.chin-meyer.de

 

 


Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0