2014-08 Mehlprimeln PDF Drucken E-Mail

 

Die Treburer Theater Tage präsentieren am
Samstag, 23.08.2014 um 20 Uhr

Die Mehlprimeln - „Kurz vorm Gebiss“

Privatleute stellen ihre Grundstücke oder Höfe für Kulturveranstaltungen zur Verfügung – das ist die Idee von TTT- privat - .

Die MehlprimelnZu den achten TTT- privat präsentieren Ihnen die Mehlprimeln satirisch-lyrische Weltanschauugen. Die zwei Musik-Kabarettisten Reiner und Dietmar Panitz sind mal subtil und hintersinnig, mal mit stechendem Witz oder entlarvender Parodie. Dann wieder weisen Sie mit geschliffenem Gedicht oder blankem Nonsens und häufig mit bitterböser Satire auf ständige Ärgernisse und Bedrohungen hin und würzen alles mit reichlich Gesang und virtuoser Musik.

Rainer und Dietmar Panitz spannen in ihren Liedern und Texten mit scharfem Spott und feiner Ironie den kabarettistischen Bogen vom heimatlichen Umfeld bis zum politischen Berlin.

Sie singen und rezitieren, dialogisieren und monologisieren, schlüpfen in fremde - und doch so alltäglich bekannte - Identitäten und erweisen sich als grandiose Instrumentalisten.

Mit Harfe und Gitarre, mit Flügelhorn, Klarinette, mit Ukulele und Hackbrett schaffen sie das zumeist spaßige, manchmal auch lyrische Kolorit für ihre Jahreszeit- und Weltbetrachtungen.

MehlprimelnSie rütteln kräftig an den Säulen der Political Correctness. Lassen all die Merkelwelles und Putibamas hinter sich zurück, plädieren gegen die Einführung des strengen Rauchverbots, für die artgerechte Haltung der Senioren und die Integration der Deutschen. Man weiß ja nie, wer ans Steuer kommt. Ihr Vorschlag:  Vielleicht doch mal die Mehlprimeln! Das satirische Rettungspaket aus der deutschen Provinz. Zinslos, hocheffektiv und hundertprozentig unterhaltsam.

Die Augsburger Allgemeine schreibt: „Dieser Abend mit den Mehlprimeln ist Kult! Die Lachmuskeln der Zuschauer waren im Dauereinsatz, die Augen blieben nicht trocken.“

Freuen Sie sich auf die Mehlprimeln am
Samstag, 23.08.2014  Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr

im Hof der Familie Metzger, Röderhof, Trebur, Außerhalb   http://www.roederhof-laden.de/anfahrt.html

Eintrittskarten gibt es ab dem 06.05.2014 im Treburer Rathaus und im Röderhof-Laden.

Eintritt:  
VVK  € 16,00  (€ 14,00 für Inhaber/innen der Ehrenamts-Card)
AK   € 18,00  (€ 16,00 für Inhaber/innen der Ehrenamts-Card)


 

KUSS_logo

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt
und wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert
und von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen unterstützt.

 

 
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0