Endlich: Inka Meyer

Der Ersatztermin für den von Auftritt von

Inka Meyer mit „Der Teufel trägt Parka“

steht fest:

Freitag, 7. August, 20 Uhr,
auf dem Festivalgelände am Treburer Schwimmbad.

Eigentlich sollte die Veranstaltung in der Reihe „Kabarett im Rathaus“ stattfinden und wir hatten schon Sorge das wir noch nicht einmal einen Ersatztermin finden. Im Rathaus wäre jetzt undenkbar. Wir freuen uns das Dank des Treburer Kultursommers und durch Kreuter Eventtechnik jetzt der Ersatztermin da ist.

Diesmal brauchen Sie keine Jacken um Plätze zu reservieren. Wir hoffen das es so warm ist das sie keine Jacke dabei haben und durch Corona gibt es noch einige Regularien zu denen wir leider stehen müssen.

Die verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Die Karteninhaber sollten sich jedoch vorab mit ihren Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) per Mail an kuso@tttage.de melden, wenn sie bei der Veranstaltung in einer Gruppe zusammensitzen möchten. Es gibt Tische mit 6 Plätzen die wir nach Voranmeldung schon zuweisen können.

Als Folge von Corona müssen wir die Kontaktdaten aller Besucher erfassen und feste Plätze zuweisen.

100 zusätzliche Karten verfügbar
Wer noch keine Karte hat, kann eine für 20 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr kaufen: Informationen dazu gibt es ab Freitag, 17. Juli, auf www.trebur.de

Wer ohne vorherige Registrierung zur Abendkasse kommt, kann sich darauf freuen neue Bekanntschaften zu machen.

Wer seine Karte zurückgeben und sein Eintrittsgeld erstattet haben möchte, kann dies tun und sie zurücksenden: Unter Angabe von IBAN und Name des Kontoinhabers per Post an Gerd Bellin,  Moselstraße 8 in 65468 Trebur. Wer seine Karten online bestellt hatte, bekommt sein Geld retour, wenn er seinen Namen und die Bankverbindung an vorverkauf@tttage.de mailt. 3-Tageskarten werden anteilig mit 18,33 Euro zurückerstattet.

Karteninhaber, die nicht zur Veranstaltung kommen und auf eine Erstattung verzichten, tun damit Gutes: Das Geld wird der Künstlerin gespendet.